Fahrrad-Problemstelle

Kurzbeschreibung

Eine Einfahrt in die Straße (Schultenkamp) wird mit Hilfe von Durchfahrtssperren für den Autoverkehr verhindert. Für den Radverkehr ist eine Einfahrt explizit ausgeschildert. Durch die Durchfahrtssperren und eine bauliche Erhebung ist die Einfahrt für normale Räder erschwert und für Lastenräder unmöglich. Durch das Gefälle auf der Ernestinenstraße (von Frillendorf Richtung Stoppenberg) werden erhöhte Geschwindigkeiten auf der Ernestinenstraße erreicht, sodass ein starkes Abbremsen für eine Einfahrt vonnöten ist. Das kann auf der stark befahrenen Straße gefährlich sein, da kein Radweg vorhanden ist. Außerdem blockiert der ruhende Verkehr auf der Straße Schultenkamp die reibungslose Einfahrt. Ein Kreuzen der Ernestinenstraße (für Rad- und Fußverkehr) ist außerdem schwierig, da keine Querungshilfe vorhanden ist und die Straße stark befahren ist.

Lösungsvorschlag

Durchfahrtsperren durch Pöller ersetzen, bauliche Erhöhung entfernen, Querungshilfe installieren

Adresse

Ernestinenstraße 24, 45141 Essen

Zurück zur Karte
Location melden
Druckansicht
Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung