Mehr Sicherheit und Platz für Kinder im Straßenverkehr ist das Anliegen der seit 2019 auch in Essen stattfindenden Bewegung Kidical Mass. 2020 gründete sich das deutschlandweite Aktionsbündnis Kinder aufs Rad, das im September desselben Jahres 22.000 Demonstrierende mit der Forderung auf die Straßen brachte, dass auch Kinder sicher und selbständig mit dem Rad unterwegs sein können. In Essen nahmen 180 Kinder, Eltern und Unterstützer*innen an der Fahrraddemo rund um die Essener Innenstadt teil. Ziel der Demonstrationen ist nicht nur der Ausbau der Radinfrastruktur, sondern die Optimierung der Radwege für die jüngsten Verkehrsteilnehmer*innen, die so selbstständig und sicher ihre Schulen und Freizeitveranstaltungen erreichen wollen.

Für mehr Freiheit und weniger Angst auf ihren täglichen Wegen demonstrieren Essener Eltern und Kinder auch wieder 2022. Jede Unterstützer*in, ob jung oder alt, ob mit Laufrad oder Lastenrad, ist willkommen!

Kidical Mass Termine 2022

+++ Bitte denkt daran, dass die Veranstaltungen hier unter Vorbehalt geplant werden und voraussichtlich immer noch unter Corona-Umständen stattfinden werden. Bitte bleibt mit den Menschen zusammen, mit denen ihr gekommen seid. Haltet 1,5 Meter Abstand zu anderen Teilnehmenden. Tragt bitte Mund-/Nase-Schutz! +++

  • 19.03.2022, 14-16h (Holsterhausen)
  • 18.06.2022, 14-16h (Stadtgarten)
  • 17.09.2022, 14-16h (Zollverein)

🗓 Die Termine zum Download für deinen Kalender.

Kidical Mass Routen 2022

Hier schon einmal die Routen für Frühling und Sommer als Karte:

Vollbildanzeige

Was ist die Kidical Mass Essen?

Wir erobern uns die Straßen und fahren eine entspannte Runde mit dem Fahrrad durch Essen – mit und als Kinder und Jugendliche jeden Alters. Das Tempo und die Strecke sind bereits für die Kleinsten geeignet. Eltern und Großeltern dürfen mitgebracht werden.

Die Tour ist als Demonstration bei der Polizei angemeldet. Diese sichert die Wege und begleitet die Veranstaltung.

Warum?

Radfahren macht Spaß und Kinder und Jugendliche sollen sich selbstständig und sicher in Essen bewegen können. Findet ihr auch? Dann unterstützt uns mit der
Kidical Mass Essen, damit die Dinge ins Rollen kommen.

Wir wollen zeigen, dass es viele Familien und Kinder gibt, die sich mehr Freiräume und vor allem sichere Fahrradwege wünschen.

Wir finden, dass Kinder ein Recht auf Platz zum Spielen und gute Luft zum Atmen haben.

Kidical Mass Petition

Auf der Campact-Plattform haben wir eine Petition gestartet, die ihr sehr gerne unterzeichnen könnt.

Auch dort fordern wir ein kinder- und fahrradfreundliches Essen. Macht mit und sagt es allen weiter.

Häufige Fragen

Kidical Mass Eindrücke

Wir unterstützen die Kidical Mass Essen

Teile die Kidical Mass

Klicke einfach auf die folgenden Buttons, um diese Seite zu teilen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung