Weniger Fahrräder für bessere Luft

Erwischt! Unser Post heute morgen zum Rückbau der Fahrradstraße Rüttenscheider Straße war natürlich nur ein Scherz. Die Zeiten der fehlgeplanten Radverkehrspolitik in Essen sind mit eurer Unterstützung und der gerade verabschiedeten Umsetzungsstrategie RadEntscheid hoffentlich endlich vorbei.Tatsächlich haben wir stattdessen sehr positive Neuigkeiten zu den Fahrradstraßen: Gemeinsam mit der Stadt Essen Weiterlesen…

Pressemitteilung: RadEntscheid begrüßt Ratsbeschluss – Umsetzungsstrategie erfordert intensive Begleitung

Bürger*innenbegehren begrüßt Ratsbeschluss zur Personal- und Finanzplanung, kritisiert Sofortprogramm und macht Vorschläge zur Verbesserung der Umsetzungsstrategie RadEntscheid Essen, 29. März 2021. Genau sieben Monate nach dem Ratsbeschluss zum RadEntscheid Essen, dem Bürger*innenbegehren für ein besseres Radwegenetz, hat der Stadtrat in der vergangenen Woche die Umsetzungsstrategie zum RadEntscheid beschlossen. Der RadEntscheid Weiterlesen…

Stellungnahme zur Umsetzungsstrategie RadEntscheid

Bürger*innenbegehren begrüßt Personal- und Finanzplanung der Verwaltung und macht Vorschläge zur Verbesserung des Sofortprogramms Essen, 17. März 2021. Rund sieben Monate nach dem Ratsbeschluss zum RadEntscheid Essen, dem Bürger*innenbegehren für ein besseres Radwegenetz, hat die Verwaltung in der vergangenen Woche die Umsetzungsstrategie vorgelegt, die der Stadtrat am 24.3.2021 verabschieden soll. Weiterlesen…

Fröhlichen Winter-Bike2Work-Day

Ganz gleich, ob ihr nur eine kleine Runde nach dem Homeoffice dreht oder jeden Tag zur Arbeit fahrt: Anlässlich des internationalen Winter-Bike2Work-Day wollen wir uns heute bei allen bedanken, die sich auch bei Minusgraden und Schnee täglich aufs Fahrrad schwingen. Gleichzeitig mahnen wir aber auch an: Selbst die wenigen Alltagsradwege, Weiterlesen…

RADventskalender Türchen 24

Ein erfolgreiches Jahr Pünktlich zum Jahresende haben wir übrigens auch die letzten eingetrudelten Unterschriften ausgezählt. Das Endergebnis steht damit fest!Eigentlich sollte die finale Zahl extra in Türchen 24 stehen, damit die ersten beiden Zahlen schon mal stimmen, aber daraus wurde leider nichts. Denn wir haben nochmal in allen Ecken und Schubladen gekramt Weiterlesen…

RADventskalender Türchen 23

Auto- vs. Fahrradparkplätze Die Baukosten für einen Pkw-Stellplatz liegen zwischen 2.000 und 3.000 € (ebenerdig, ohne Dach) und 15.000 bis 25.000 € (Tiefgaragenstellplatz). Hinzu kommen je nach Lage ca. 2.000 € Grundstückskosten und zusätzliche Bewirtschaftungskosten für Reinigung, Beleuchtung, Beschilderung, Reparatur, Wartung, Versicherung, Markierung und Entwässerungsgebühren (Sagolla 2007). Rad-Abstellmöglichkeiten bieten auf gleicher Weiterlesen…

RADventskalender Türchen 18

How to Umweltspur Schon eine Weile ist die neue Umweltspur fertig und inzwischen sollten sich auch die meisten Autofahrer*innen an die neue Verkehrsführung gewöhnt haben. Weil die neue Radinfrastruktur aber so ihre Tücken hat, haben wir für euch die Fahrt in beide Richtungen abgefilmt. Für alle, die die neue Umweltspur Weiterlesen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung