Pressemitteilung: Auch RadEntscheid lehnt Baumfällungen auf der Humboldtstraße ab

Pressemitteilung des RadEntscheid Essen zu den WAZ-Artikeln „Essen-Fulerum: Alte Bäume sollen für Radweg gefällt werden” vom 28.06.2022 und „Vier Varianten für Humboldtstraße“ vom 01.07.2022 Am 27.06.2022 stellte die WAZ den Artikel mit dem Titel „Essen-Fulerum: Alte Bäume sollen für Radweg gefällt werden” online, in dem die Planungen des Essener Amts Weiterlesen…

Rekord bei der Kidical Mass: Kinder demonstrierten in Holsterhausen für sichere Radwege

Essen, 21.03.2022, Pressemitteilung: Platz da für die nächste Generation! Am vergangenen Samstag fuhren 227 Kinder, Eltern, Großeltern und Unterstützer*innen rund 10 Kilometer durch den Stadtteil Holsterhausen. Das ist die höchste Teilnehmer*innenzahl seit der ersten Kidical Mass Essen in 2019. Sie fordern sichere Radwege, um Kindern eine größtmögliche Selbstständigkeit auf dem Weiterlesen…

Stellungnahme des RadEntscheid Essen zu den Empfehlungen der Polizei zur Fahrradstraße Rü

Ein Jahr nach der Einrichtung der Fahrradstraßenachse B auf der Rüttenscheider Straße fand im Spätsommer des Jahres 2021 eine weitere Verkehrsuntersuchung zum Ist-Zustand auf der Rüttenscheider Straße statt. Diese sogenannte Evaluation wurde zum einen durch das mit der Planung der Achse B beauftragte Verkehrsingenieurbüro durchgeführt. Zum anderen beteiligte sich die Weiterlesen…

Lebenswerte Städte durch angemessene Geschwindigkeiten – Stellungnahme des RadEntscheid Essen

Essen, 23. November 2021 Lebenswerte Städte durch angemessene Geschwindigkeiten: Eine neue kommunale Initiative für stadtverträglicheren Verkehr stimmt mit den Werten und Zielen des RadEntscheid überein und findet daher unsere volle Zustimmung.  Die Städte-Initiative gründete sich im Juli 2021 im Rahmen einer Veranstaltung unter Beteiligung des Deutschen Städtetages. Ihre Forderung: »Die Weiterlesen…

Pressemitteilung RadEntscheid | Nachtrag: Stadtweiten Mapathon-Workshop am Samstag 20.11.2021 online

RadEntscheid lädt ein zum stadtweiten Mapathon für ein gutes Radwegenetz in Essen Öffentlicher Workshop am Samstag 20. November 10:15-13:30 Uhr findet aufgrund der steigenden Covid-Infektionszahlen nun ONLINE statt. Der RadEntscheid Essen arbeitet daran, das bestehende Radwegenetz in der Stadt unter Beteiligung interessierter Bürger*innen zu überprüfen, weiterzuentwickeln und diese Verbesserungsvorschläge als Weiterlesen…

Stellungnahme des RadEntscheid Essen zu Frank Stengleins Kommentar vom 7./8.10.2021

Essen.  Der Redaktionsleiter der WAZ Essen veröffentlichte einen Kommentar mit dem Titel Radunfall in Essen taugt nicht für politisches Ausschlachten. Vollkommen entgegen seinem Titel reiht sich der Kommentar aus Sicht des RadEntscheid nahtlos in eine lange Reihe von politisch motivierten Kommentaren von Herrn Stenglein ein. Nun wird hierzu noch der Weiterlesen…

Pressemitteilung: Bericht Kidical Mass Essen am 18. September 2021

Kinder demonstrieren in Altenessen für sichere Radwege Platz da für die nächste Generation! Am vergangenen Samstag fuhren 122 Kinder, Eltern, Großeltern und Unterstützer*innen rund 10 Kilometer auf ihren Rädern erstmalig durch den Stadtteil Altenessen. Sie fordern sichere Radwege für Kinder,  denn junge Menschen wollen selbstständig sein und haben ein Recht Weiterlesen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung