Meine Familie und ich fahren Alltagswege mit dem Rad. Und ich sorge mich, dass eins meiner Kinder aus diesem Grund im Krankenhaus landen könnte. – Ist Autofahren die Antwort? Oder bewegt sich Essen?

Wenn Fußgänger am Limbecker Platz Vorfahrt haben und Autos das Stadtzentrum auf dem vierspurigen äußeren Ring umfahren, der bereits existiert, dann bricht in Essen wirklich eine neue Zeit an!


Prof. Dr. Anja Weiß, Institut für Soziologie Universität Duisburg Essen

Kategorien: Testimonials

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung