Einige von euch wissen es schon aus dem Newsletter: Wir feiern endlich unseren Erfolg vom letzten Jahr nach! Gemeinsam mit euch konnten wir über 25.000 Unterschriften sammeln und den Rat der Stadt Essen überzeugen, unsere Forderungen zu beschließen. Klar ist: Wir machen weiter! Klar ist aber auch: Dieser Etappensieg muss gefeiert werden – mit etwas Coronaverspätung leider erst jetzt. 

Daher laden wir euch alle am 27. August (Freitag) um 18 Uhr auf die Schurenbachhalde ein, wo wir in gemütlicher Runde und mit viel Abstand eine Limo oder ein Bier trinken wollen, um auf uns alle und das Rad anzustoßen. Wir würden uns freuen, möglichst viele von euch dort zu sehen, egal, ob ihr fleißig gesammelt habt, Sammelstellen betreut habt oder Sammelstellenbesitzer*innen seid, die Familie überredet habt oder einfach nur gern Rad fahrt und Bock auf besseren Radverkehr in Essen habt.


Es gilt bei dieser Feier die 3G-Regel, das heißt, ihr müsst bitte geimpft (+ 14 Tage), genesen oder getestet sein und den entsprechenden Nachweis dabei haben.


Um den Aufwand für uns gering zu halten, bringt euch bitte selbst Verpflegung und Getränke mit. Punta Velo wird mit dem Grill-Bike da sein, ihr könnt also gern auch eigenes Grillgut mitbringen. Ein bisschen was werden wir aber auch gegen Spende auf Vorrat haben. Und falls ihr kommt, sagt doch gern in den Kommentaren Bescheid, wann und wo ihr losfahrt, vielleicht finden sich ja ein paar Leute aus derselben Richtung, die euch begleiten. 

Update, 27.08.2021

Wir haben letzte Infos:

  • Der Zubringer startet um 16.50 Uhr am Fachgeschäft für Stadtwandel in Holsterhausen
  • Bitte denkt an eure eigene Verpflegung und Getränke. Ihr könnt euer eigenes Grillgut mitbringen, das Grillbike steht auch dafür zur Verfügung. Denkt dann bitte auch an Mehrweggeschirr, -besteck und -becher. 
  • Ihr müsst geimpft, genesen oder getestet mit Nachweis sein, zeigt den bitte bei Ankunft bei Anna Laura vor, dann bekommt ihr einen Stempel auf die Hand.
  • Für Musikwünsche bitte hier lang zur Spotify Playlist.
  • Vor Ort stehen unsere Zahlen für 23.693+ Unterschriften. Schnappt euch gern einen bunten Stift und unterschreibt, damit wir sie demnächst (etwas bunter) aufhängen können. 
  • Damit ihr im Dunkeln auch gut nach Hause kommt, haben wir REE-Reflexbänder dabei. Nehmt euch gern eins mit, wenn ihr euch verabschiedet 🙂 
  • Absagen tun wir nur bei Unwetter – wir haben zu lange auf diese Feier gewartet. Eventuell verlegen wir uns aber bei anhaltendem Regen in den Nordsternpark.

Update, 25.08.2021

Wir haben eine Zubringerstrecke:

Und mindestens ab Zollverein auch Musik

Bringt Freund*innen und Familie mit. Auch alle Sammelstellenbesitzer*innen sind ausdrücklich herzlich eingeladen, genauso wie alle Unterstützer*innen und fleißigen Sammler*innen.

Kategorien: Aktuelles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung