Auch an uns geht die aktuelle Lage natürlich nicht vorbei. Da Versammlungen und Veranstaltungen erstmal nicht möglich sind, findet auch unser Gesamttreffen am 2. April 2020 leider nicht statt. Die Stadtverwaltung hat uns mitgeteilt, dass die Kostenschätzung durch die Krise frühstens bis zum Ende der Osterferien erstellt werden kann. Wir gehen davon aus, dass die Unterschriftensammlung frühstens im Mai starten kann, wegen Corona wohl unter erschwerten Bedingungen. Wie die Bedingungen sich entwickeln, bleibt es abzuwarten. Wir bereiten die Sammlungsphase unterdessen vor, damit wir vorbereitet sind, wenn es losgehen kann.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung