Pressemitteilung – RadEntscheid Essen: Sichere Radwege sind im Vergleich preiswert

Bürger*innenbegehren reagiert auf Äußerungen von Oberbürgermeister Thomas Kufen zur Kostenfrage Essen. Das Bürger*innenbegehren RadEntscheid Essen antwortet auf Aussagen von Oberbürgermeister Thomas Kufen, der laut WDR Lokalzeit vor “Verteilungskämpfen” warnt. Der Radverkehr ist im Vergleich der fahrzeugbasierten Verkehrsarten diejenige mit den geringsten Infrastrukturkosten. Zudem benötigt der Radverkehr die geringste Fläche und Weiterlesen…

#Corona-Krise: Gesamttreffen im April fällt aus – Unterschriftensammlung verzögert sich

Auch an uns geht die aktuelle Lage natürlich nicht vorbei. Da Versammlungen und Veranstaltungen erstmal nicht möglich sind, findet auch unser Gesamttreffen am 2. April 2020 leider nicht statt. Die Stadtverwaltung hat uns mitgeteilt, dass die Kostenschätzung durch die Krise frühstens bis zum Ende der Osterferien erstellt werden kann. Wir Weiterlesen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung