Essen. Am Samstag 18. Juni um 14 Uhr startet die Fahrraddemo Kidical Mass im Stadtpark am Spielplatz Brunnenstraße. Dann geht es durch Rüttenscheid und über den Innenstadt-Ring. Die Strecke ist ca. 10 Kilometer lang und steigungsarm, die Runde kann auch 5 Kilometern am Stadtgarten beendet werden. Tempo und Strecke sind somit bereits für die Kleinsten geeignet. Eltern und Großeltern dürfen mitgebracht werden. Die Demo ist angemeldet und wird von der Polizei gesichert. Es gibt Wassereis für alle! Und als zusätzliches Bonbon: Hier können Kilometer gesammelt werden für das Stadtradeln, denn die Tour findet innerhalb des dreiwöchigen Zeitraums in Essen statt! Auch An- und Abreise individuell oder mit einem der Zubringer zählen. – Wer sich noch nicht fürs Stadtradeln angemeldet hat, kann das noch tun – gerne im Team RadEntscheid – und Kilometer auch nachträglich eintragen: weitere Infos unter www.stadtradeln.de.

(Foto: Lutz Niemann)

Die Kidical Mass Essen demonstriert seit 2019 für sichere Radwege für Kinder und Jugendliche. Ziel der Demonstrationen ist nicht nur der Ausbau der Radinfrastruktur, sondern die Verbesserung der Radwege für die jüngsten Verkehrsteilnehmer*innen, so dass sie selbstständig und sicher ihre Schulen und Freizeitveranstaltungen erreichen können. Alle Unterstützer*innen, ob jung oder alt, ob mit Laufrad, Citybike oder Lastenrad, sind herzlich willkommen! Die Demonstration wird von der Polizei begleitet und abgesichert. – Für den 17. September 2022 ist eine weitere Kidical-Mass-Demo in Essen geplant, dann rund um Zeche Zollverein und mit dem Oberbürgermeister Thomas Kufen. 

Die Veranstalter*innen bitten darum, die am Demonstrationstag geltenden Coronaregeln einzuhalten und an eine Maske für den Start-/Zielbereich zu denken. 

Das deutschlandweite Aktionsbündnis Kinder aufs Rad brachte 2022 mit der Forderung nach kindergerechten Städten statt verkehrsgerechter Kinder am Aktionswochende im Mai 40.000 Demonstrierende in über 200 Städten auf die Straßen. 

(Foto: Lutz Niemann)

Mehr Infos zu Routen und Zubringern unter radentscheid-essen.de/kidicalmass/

Die Kidical Mass Essen ist ein Zusammenschluss von: 

  • ADFC Essen e. V.
  • Kinder aufs Rad
    RadEntscheid Essen
  • Initiative für Nachhaltigkeit e.V.
  • Critical Mass Essen
  • Kampagne 25%
  • Fachgeschäft für Stadtwandel 
  • Gemeinsam für Stadtwandel 
  • VeloCityRuhr

Ansprechpartner und Anmelder der Demonstration: 

  • Thomas Riechmann (ADFC Essen e.V.) 0201-2799268

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung