Ich erhoffe mir von der Verkehrswende, dass die Menschen sich nicht mehr so oft in die Quere kommen auf ihrem Weg durch die Stadt. Gegenseitige Rücksichtnahme, Wertschätzung und Achtung des höchsten Guts, das wir haben: unser Leben.

Andrea Spitzer, Sozialarbeiterin und meistens mit dem Rad oder ÖPNV im Ambulanten Betreuten Wohnen unterwegs. :fahrradfahrerin:

Kategorien: Das Team

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung