Die Stadt Essen evaluiert momentan die drei Fahrradstraßenachsen A, B und C. Nach einem Jahr Testphase soll erneut entschieden werden, ob es vielleicht doch modale Filter wie Abbiegegebote braucht, weil weiterhin zu viel Durchgangsverkehr herrscht. 

Wir meinen: JA, unbedingt! 

Nicht selten steht man als Radfahrer*in dort im Stau, wird aufgehalten vom Parkplatzsuchverkehr und dabei gefährdet – und das auf einer Fahrradstraße, dem Vorzeigeprojekt der Modellstadt Essen. Ob der Name Fahrradstraße so wirklich verdient ist?

Zeigt uns und der Stadtverwaltung daher doch mal, wie ihr oder andere so auf der Fahrradstraße in Essen im Stau steht und nutzt dafür gern die Hashtags #nennmichnichtfahrradstraße #ichstehimstau. Ein Parade-Beispiel findet ihr schon auf Twitter.

Und wie sieht es bei euch aus, Aachen, Marl, Rostock und die übrige RadEntscheid-Familie?

Kategorien: Aktuelles

1 Kommentar

Marie Yalimour · 20.08.2021 um 23:45

Hi,
eine Straße wie die Rüttenscheider ist nur dann Fahrradstraße, wenn der motorisierte Individualverkehr auf das absolute Minimum beschränkt wird (Menschen mit Handicap). Der momentane Zustand ist nicht akzeptabel.
Als ersten Schritt sollten die Poser*innen wie z.B. in Mannheim ausgesperrt werden. Dazu wäre sinnvoll, dass
die Polizei v.a. ab Freitagabend nicht ebenfalls durch die RÜ fährt, sondern sich mit Lasergeräten entsprechend positioniert. Das beliebte Spiel, mit ungeheurer Geschwindigkeit v.a. über die Kreuzungen zu jumpen, wäre dann wohl bald zu Ende.
Wichtig wäre auch, die Autofahrer*innen durch deutlich wahrnehmbare Öffentlichkeitsarbeit dafür zu sensibilisieren, welche Regeln es beim Befahren einer Fahrradstraße gibt.
Hinweise, dass Radler*innen nicht überholt werden dürfen, auch wenn sie als Dreijährige das Radfahren erst lernen, sollten deutlich sichtbar im Straßenraum zu finden sein.
Im Übrigen meine ich, dass die Verkehrswende längst überfällig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung