Auto- vs. Fahrradparkplätze

Die Baukosten für einen Pkw-Stellplatz liegen zwischen 2.000 und 3.000 € (ebenerdig, ohne Dach) und 15.000 bis 25.000 € (Tiefgaragenstellplatz). Hinzu kommen je nach Lage ca. 2.000 € Grundstückskosten und zusätzliche Bewirtschaftungskosten für Reinigung, Beleuchtung, Beschilderung, Reparatur, Wartung, Versicherung, Markierung und Entwässerungsgebühren (Sagolla 2007). Rad-Abstellmöglichkeiten bieten auf gleicher Fläche sechs bis acht Fahrrädern Platz und kosten im Bau 50 bis 120 € (Fahrradbügel) bzw. 200 bis 300 € (überdachte Rad-Abstellanlage) pro Abstellplatz (Zukunftsnetz Mobilität NRW 2016). Zum Vergleich: Auf die gleiche Fläche von 11-15 qm passen 6-8 Fahrräder. Zudem sind Fahrrad-Abstellanlangen mit 50-120 € im Bau deutlich günstiger. Gerade für klamme Kommunen wie Essen ein echtes Schnäppchen. Wo wünscht ihr euch in Essen Rad-Abstellplätze?

RADventskalender 2020 RADventskalender REE-Logo 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24
Teile diesen Beitrag mit anderen
Kategorien: Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung