Fahrrad-Problemstelle

Kurzbeschreibung

1. ) Mich stört, dass die Anforderungskontakte (Induktionsschleifen) in der Fahrbahn der "Nebenstraßen" (Bullmannaue bzw. Meybuschhof) nicht auf Fahrräder reagieren. Als Radfahrer*in wird man somit gezwungen entweder auf ein KFZ zu warten oder die Fußgängerampeln zu benutzen.



2.) Der Linksabbiegevorgang für Fahrräder von der Schonnebeckhöfe in den Meybuschhof oder in die Bullmannaue (je nach FR) erfordert das queren von Straßenbahnschienen. Diese sind auf den mittleren der vier Fahrspuren eingelassen, die gleichzeitig die jeweiligen Linksabbiegespuren sind. Dies ist eine sturzgefährdende Einfädelung.

Lösungsvorschlag

1.) Umbau der Ampelanlage mit modernen und funktionierenden Anforderungskontakten, um Fahrrädern die Nutzung der Ampelanlage zu ermöglichen auch wenn keine KFZ auf die Schonnebeckhöfe fahren möchten.



2.) Einbau von "Sturzsicherungen" in den Schienen im Kreuzungsbereich oder ein sicherer Umbau des Kreuzungsbereichs

Adresse

Meybuschhof 9, 45327 Essen

Zurück zur Karte
Location melden
Druckansicht
Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung